Übersicht

DESIRE Abschlussveranstaltung

Am 05. November 2009 wurden die Projektergebnisse im Rahmen eines ganztätigen Workshop in Stuttgart vorgestellt. Das Programm finden Sie hier.


DESIRE (Deutsche Servicerobotik Initiative) ist ein Verbundvorhaben, das im Rahmen der "Leitinnovation Servicerobotik" vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wird.

Übergeordnetes Ziel von DESIRE ist es, die Führungsrolle der deutschen Forschung und Industrie im Bereich der Servicerobotik zu erhalten und auszubauen.



Die Ziele von DESIRE sind im Einzelnen:
  • das Erreichen eines Technologiesprungs in Richtung alltagstauglicher Schlüsselfunktionen und -komponenten

  • die Schaffung einer Referenzarchitektur für mobile Manipulation

  • die Förderung der Konvergenz von Technologien durch Integration in eine gemeinsame Technologieplattform

  • die vorwettbewerbliche Forschung und Entwicklung für neue Produkte und Technologietransfer in Start-up-Unternehmen im Bereich Servicerobotik

Das Konsortium setzt sich zusammen aus je drei Partnern aus Forschungsinstituten, Universitäten, Großunternehmen und kleinen und mittleren Unternehmen.

Projektstart war am 1. Oktober 2005.